Page 155 - Geschäftsbericht 2017
P. 155

K ON Z E RN A B S C H L US S  154   K ON Z E RN A B S C H L US S                               155





















 Der Ausgabepreis lag bei 99,916 %. Weiteres wurde im Geschäftsjahr 2014 eine 150-Mio.-EUR-  Entwicklung der Pensionsrückstellung   Pensionsrückstellung und
 Anleihe zu einem Ausgabepreis von 99,900 % begeben, deren Verzinsung für die Laufzeit von   Rückstellungen für
                                                                                         Abfertigungen
 zwölf Jahren 3,00 % beträgt. Im Geschäftsjahr 2015 wurde weiters eine Finanzierung in Höhe
 von 60,0 Mio. EUR bei der Europäischen Investitionsbank aufgenommen und im Geschäftsjahr
            in Mio. EUR                                          2017       2016
 2016 um 30,0 Mio. EUR aufgestockt, die eine – gegenüber Kommerzbanken – günstigere Finan-  ÜBERLEITUNG DER IN DER BILANZ AUSGEWIESENEN
 zierungsmöglichkeit beim Ausbau von erneuerbarer Energie einnimmt.   RÜCKSTELLUNG
            Barwert (DBO) der durch das Fondsvermögen gedeckten   172,0      171,8
 Die Entwicklung der lang- und kurzfristigen Finanzverbindlichkeiten (die kurzfristigen Finanz-  Verpflichtungen
 verbindlichkeiten werden ferner bei den Erläuterungen zu den kurzfristigen Schulden kommen-  Planvermögen zum beizulegenden Zeitwert   -44,9   -47,0
 tiert) ist folgender Aufstellung zu entnehmen:   BILANZIERTE RÜCKSTELLUNG ZUM 31.12.   127,1   124,8

            DER AUFWAND FÜR PENSIONSRÜCKSTELLUNGEN GLIEDERT SICH
 Nicht-zahlungswirksame
     Änderungen   WIE FOLGT
 Fair Value    Dienstzeitaufwand                                    1,9        1,9
 Cash-  Veränder  Um-
 in Mio. EUR   2016   flows   ungen   buchungen   2017   Zinsaufwand   2,7     3,4
 Langfristige   436,2   -10,3   0,0   -2,2   423,6   Zinsertrag auf Planvermögen   -0,8   -1,1
 Finanzverbindlichkeiten
            IN DER GUV ERFASSTER PENSIONSAUFWAND                   3,8         4,2
 Kurzfristige
 Finanzverbindlichkeiten   5,7   -3,2   0,0   2,2   4,7
            ENTWICKLUNG DER PENSIONSRÜCKSTELLUNG
 Leasingverbindlichkeiten   0,4   0,0   0,0   0,0   0,4
            Bilanzierte Rückstellung 01.01.                       124,8      124,3
 SUMME
 FINANZVERBINDLICHKEITEN   442,3   -13,5   0,0   0,0   428,7   Erfolgswirksam erfasster Nettoaufwand   3,8   4,2

            Veränderung der vollständig realisierten Neubewertung der
            Nettoschuld aus leistungsorientierten Versorgungsplänen
            (Neubewertungen)
 // 23   Unter der Bilanzposition langfristige Rückstellungen wurden neben Rückstellungen für Abferti-
 Langfristige Rückstellungen   davon aufgrund erfahrungsbedingter Anpassungen   3,9   2,1
 gungen und Pensionen sonstige langfristige Rückstellungen ausgewiesen.   davon aufgrund demographischer Anpassungen   0,0   0,0
              davon aufgrund finanztechnischer Anpassungen          1,9        0,1
              davon aus Vermögensgewinn/-verlust                   -0,9        0,7
 Aufstellung der langfristigen Rückstellungen
            Pensions-/Prämienzahlungen                            -10,2       -10,2
            Fonds-Auszahlungen                                      3,8        3,7
            BILANZIERTE RÜCKSTELLUNG 31.12.                       127,1      124,8
 in Mio. EUR   2017   2016

 Pensionsrückstellung   127,1   124,8
            ENTWICKLUNG DES BARWERTS DER VERPFLICHTUNG (DBO)
 Rückstellung für Abfertigungen   73,9   77,9
            Barwert (DBO) 01.01.                                  171,8      174,5
 Altersteilzeitrückstellung   34,6   34,2
            Dienstzeitaufwand (erworbene Ansprüche)                 1,9        1,9
 Jubiläumsgeldrückstellung   13,8   15,1
            Zinsaufwand                                             2,7        3,4
 Sonstige   45,7   47,2
            Pensionszahlungen                                     -10,2       -10,2
 SUMME LANGFRISTIGE RÜCKSTELLUNGEN   295,1   299,1
            Neubewertung der Nettoschuld aus leistungsorientierten   5,8       2,2
            Versorgungsplänen (Neubewertungen)
            TATSÄCHLICHE DBO 31.12.                               172,0      171,8




                                                                                          Geschäftsbericht_2017
   150   151   152   153   154   155   156   157   158   159   160