Page 151 - Geschäftsbericht 2017
P. 151

K ON Z E RN A B S C H L US S  150   K ON Z E RN A B S C H L US S                               151





















           Wertberichtigungen

 // 18   Forderungen aus Lieferungen und Leistungen
 Forderungen aus Lieferungen                                  Wertbe-
 und Leistungen sowie   sowie sonstige Forderungen und   in Mio. EUR   Buchwert   richtigung   Brutto
 sonstige Forderungen und
 Vermögenswerte   Vermögenswerte   2016
            Forderungen aus Lieferungen und Leistungen   105,0     2,0       107,0
            gegenüber Fremden
            Forderungen gegenüber beteiligten
            Unternehmen                               0,8          0,0         0,8
            Übrige Forderungen und Vermögenswerte    60,6          0,0        60,6
 in Mio. EUR   2017   2016
            SUMME FORDERUNGEN AUS LIEFERUNGEN
 Forderungen aus Lieferungen und Leistungen gegenüber Fremden   106,3   105,0   UND LEISTUNGEN SOWIE SONSTIGE
 Forderungen gegenüber beteiligten Unternehmen   2,4   0,8   FORDERUNGEN UND VERMÖGENSWERTE   166,3   2,0   168,4
 Übrige Forderungen und Vermögenswerte   76,1   60,6
 SUMME FORDERUNGEN AUS LIEFERUNGEN UND LEISTUNGEN   2017
 SOWIE SONSTIGE FORDERUNGEN UND VERMÖGENSWERTE   184,7   166,3
            Forderungen aus Lieferungen und Leistungen   106,3     2,9       109,2
            gegenüber Fremden
            Forderungen gegenüber beteiligten         2,4          0,0         2,4
            Unternehmen
 Die Forderungen aus Lieferungen und Leistungen gegenüber Fremden betrafen großteils be-
 reits abgerechnete Strom-, Erdgas- und Wärmeforderungen.    Übrige Forderungen und Vermögenswerte   76,1   0,0   76,1
            SUMME FORDERUNGEN AUS LIEFERUNGEN
            UND LEISTUNGEN SOWIE SONSTIGE
 Zum Ausfallrisiko von Forderungen aus Lieferungen und Leistungen wird auf die Erläuterungen   FORDERUNGEN UND VERMÖGENSWERTE   184,7   2,9   187,7
 zum Kreditrisiko verwiesen. Diese Informationen sollen den Abschlussadressaten ein Verständ-
 nis  darüber  geben,  wie  das  Management  die  Bonität  von  Forderungen  aus  Lieferungen  und
 Leistungen, die weder überfällig noch wertgemindert sind, beurteilt und bewertet.
           Die Entwicklung des Wertberichtigungskontos stellt sich wie folgt dar:

 Die  Forderungen  gegenüber  beteiligten  Unternehmen  betrafen  zur  Gänze  Forderungen  aus
 Lieferungen und Leistungen.                                             Pauschale
                                                                        Einzelwert-
            in Mio. EUR                                                berichtigung

            STAND 01.01.2016                                                   2,5
            Aufwandswirksame Zuführung                                         0,0
            Inanspruchnahme                                                    0,0
            Auflösung                                                          0,6
            STAND 31.12.2016/01.01.2017                                        2,0
            Aufwandswirksame Zuführung                                         1,0
            Inanspruchnahme                                                    0,0
            Auflösung                                                          0,0
            STAND 31.12.2017                                                   2,9







                                                                                          Geschäftsbericht_2017
   146   147   148   149   150   151   152   153   154   155   156