Page 129 - Geschäftsbericht 2017
P. 129

K ON Z E RN A B S C H L US S  128   K ON Z E RN A B S C H L US S                               129





















 // 3   Aufwendungen für Material und sonstige   Die Mitarbeiterzahl, gemessen als Jahresdurchschnitt der Mitarbeiteräquivalente (Teilzeitstellen
 Aufwendungen für Material
 und sonstige bezogene   bezogene Herstellungsleistungen   aliquot berücksichtigt, einschließlich ruhende Arbeitsverhältnisse), setzt sich im KELAG-Konzern
 Herstellungsleistungen
           wie folgt zusammen:

           Mitarbeiterzahlen

 in Mio. EUR   2017   2016
 Materialaufwand   -80,3   -84,1
 Aufwendungen für sonstige bezogene Herstellungsleistungen               2017   2016   Veränderung
 Strombezug   -686,9   -559,4   Angestellte      1.402         1.418           -16
            Lehrlinge                             105           112             -7
 Erdgasbezug   -38,2   -46,1
            SUMME MITARBEITER                    1.507         1.530           -23
 Fremdleistungen   -22,9   -26,6
 SUMME AUFWENDUNGEN FÜR SONSTIGE BEZOGENE
 HERSTELLUNGSLEISTUNGEN   -748,0   -632,1   An  Beiträgen  an  Mitarbeitervorsorgekassen  wurden  im  Geschäftsjahr  2017  0,6 Mio.  EUR  (im
             Vorjahr  0,5 Mio.  EUR)  bezahlt.  Die  Pensionskassenbeiträge  an  die  beitragsorientierte  Veranla-
 SUMME AUFWENDUNGEN FÜR MATERIAL UND   gungs- und Risikogemeinschaft betrugen in der Berichtsperiode 2017 insgesamt 4,0 Mio. EUR
 SONSTIGE BEZOGENE HERSTELLUNGSLEISTUNGEN   -828,4   -716,2   (im Vorjahr 4,3 Mio. EUR).



 // 4   Personalaufwand
 Personalaufwand



 in Mio. EUR   2017   2016
 Gehälter   -108,5   -103,3
 Aufwendungen für gesetzlich vorgeschriebene Sozialabgaben   -27,3   -27,4
 sowie vom Entgelt abhängige Abgaben und Pflichtbeiträge
 Aufwendungen für Lehrlingsentschädigung   -1,4   -1,4
 Sonstige Sozialaufwendungen    -1,3   -1,5
 ZWISCHENSUMME   -138,5   -133,6
 Aufwendungen für Abfertigungen    -1,6   -1,2
 Aufwendungen für Altersversorgung    -5,9   -6,2
 SUMME PERSONALAUFWAND   -145,9   -141,1















                                                                                          Geschäftsbericht_2017
   124   125   126   127   128   129   130   131   132   133   134