Kelag Logo - Link zur Startseite

Kelag-GreenApp: Unterstützen Sie Sozialprojekte in Kärnten!

Kelag-GreenApp: Unterstützen Sie Sozialprojekte in Kärnten!

Mit der Kelag-GreenApp haben Sie die Möglichkeit, Projekte mit sozialem Engagement zu unterstützen.

Mit der GreenApp hat die Kelag, neben einem individualisierten Informations- und Vertriebskanal für Kunden, ein digitales Treuepunkteprogramm entwickelt, mit dem verschiedenste nachhaltige Projekte in Kärnten unterstützt werden können.

Das Prinzip ist einfach: Als Kelag-Kunde beziehen Sie Strom aus 100 % Wasserkraft und Ökoenergie. Dafür bekommen Sie täglich digitale Treuepunkte — sogenannte „Greenies“ — in der Kelag-GreenApp gutgeschrieben, die Sie für die Unterstützung verschiedener Naturschutz- und Sozialprojekte in Kärnten einlösen können. Auf diese Weise konnten bereits zahlreiche Vorhaben in die Tat umgesetzt werden — von Ersatzquartieren für Fledermäuse über eine Blumenwiese für Schmetterlinge und Nisthilfen für Schwalben bis hin zu einer essbaren Obsthecke für die betreuten Menschen in der Tagesstätte „Die Vier Jahreszeiten“ in Winklern. 

Aktuell können die Greenies für folgende Projekte eingesetzt werden:

  • ReUse-Projekt der ARGE SOZIAL Villach

Im Rahmen des ReUse-Projekts der ARGE SOZIAL Villach werden gebrauchte Elektrogeräte auf ihre Sicherheit und Funktion geprüft und um ein geringes Entgelt zur Weiterverwendung zur Verfügung gestellt. Sämtliche Arbeiten werden unter Anleitung eines qualifizierten Elektrikers von Menschen durchgeführt, die auf ihren Wiedereintritt in den Arbeitsmarkt vorbereitet werden. Für die Reinigung und die Reparaturen werden entsprechende Arbeitsgeräte benötigt. In diesem Bereich unterstützen wir das Projekt.

  • Hilfe für die Helfenden — Reparaturen ÖZIV Villach

Der Landesverband ÖZIV Kärnten ist Interessenvertretung für Menschen mit Behinderung und setzt sich für deren Gleichstellung ein. Gemeinsam mit Ihnen können wir notwendige Reparaturen im Büro Villach bewerkstelligen und die Netzwerkprobleme für ein uneingeschränktes Arbeiten beheben. Wir unterstützen den Landesverband mit Ihrer Beteiligung am Projekt.

  • Vernissage der Lebenshilfe Kärnten

Helfen Sie uns, aus dem Rahmen zu fallen! Gemeinsam mit Ihrer Unterstützung organisieren wir mit den Künstlern der Lebenshilfe Kärnten eine Vernissage mit Werken kunstbegeisterter Menschen aus der Werkstätte Erlebenswert. Die Gestaltung und das Rahmenprogramm werden mithilfe der Künstler geplant und an einem besonderen Ort abgehalten.
 

Stimmen Sie für ein Projekt und helfen Sie uns helfen, denn gemeinsam bewegen wir mehr! 

Nähere Informationen
Auch Sie möchten Teil unserer Community sein und mit nur einem Klick ein soziales Projekt Ihrer Wahl unterstützen? Laden Sie unsere kostenlose GreenApp im Google Play Store oder App Store herunter und schon sind Sie dabei! Nähere Informationen finden Sie auch hier

 


 

Mit der Kelag-GreenApp haben Sie die Möglichkeit, Projekte mit sozialem Engagement zu unterstützen.

Mit der GreenApp hat die Kelag, neben einem individualisierten Informations- und Vertriebskanal für Kunden, ein digitales Treuepunkteprogramm entwickelt, mit dem verschiedenste nachhaltige Projekte in Kärnten unterstützt werden können.

Das Prinzip ist einfach: Als Kelag-Kunde beziehen Sie Strom aus 100 % Wasserkraft und Ökoenergie. Dafür bekommen Sie täglich digitale Treuepunkte — sogenannte „Greenies“ — in der Kelag-GreenApp gutgeschrieben, die Sie für die Unterstützung verschiedener Naturschutz- und Sozialprojekte in Kärnten einlösen können. Auf diese Weise konnten bereits zahlreiche Vorhaben in die Tat umgesetzt werden — von Ersatzquartieren für Fledermäuse über eine Blumenwiese für Schmetterlinge und Nisthilfen für Schwalben bis hin zu einer essbaren Obsthecke für die betreuten Menschen in der Tagesstätte „Die Vier Jahreszeiten“ in Winklern. 

Aktuell können die Greenies für folgende Projekte eingesetzt werden:

  • ReUse-Projekt der ARGE SOZIAL Villach

Im Rahmen des ReUse-Projekts der ARGE SOZIAL Villach werden gebrauchte Elektrogeräte auf ihre Sicherheit und Funktion geprüft und um ein geringes Entgelt zur Weiterverwendung zur Verfügung gestellt. Sämtliche Arbeiten werden unter Anleitung eines qualifizierten Elektrikers von Menschen durchgeführt, die auf ihren Wiedereintritt in den Arbeitsmarkt vorbereitet werden. Für die Reinigung und die Reparaturen werden entsprechende Arbeitsgeräte benötigt. In diesem Bereich unterstützen wir das Projekt.

  • Hilfe für die Helfenden — Reparaturen ÖZIV Villach

Der Landesverband ÖZIV Kärnten ist Interessenvertretung für Menschen mit Behinderung und setzt sich für deren Gleichstellung ein. Gemeinsam mit Ihnen können wir notwendige Reparaturen im Büro Villach bewerkstelligen und die Netzwerkprobleme für ein uneingeschränktes Arbeiten beheben. Wir unterstützen den Landesverband mit Ihrer Beteiligung am Projekt.

  • Vernissage der Lebenshilfe Kärnten

Helfen Sie uns, aus dem Rahmen zu fallen! Gemeinsam mit Ihrer Unterstützung organisieren wir mit den Künstlern der Lebenshilfe Kärnten eine Vernissage mit Werken kunstbegeisterter Menschen aus der Werkstätte Erlebenswert. Die Gestaltung und das Rahmenprogramm werden mithilfe der Künstler geplant und an einem besonderen Ort abgehalten.
 

Stimmen Sie für ein Projekt und helfen Sie uns helfen, denn gemeinsam bewegen wir mehr! 

Nähere Informationen
Auch Sie möchten Teil unserer Community sein und mit nur einem Klick ein soziales Projekt Ihrer Wahl unterstützen? Laden Sie unsere kostenlose GreenApp im Google Play Store oder App Store herunter und schon sind Sie dabei! Nähere Informationen finden Sie auch hier

 


 

Artikel teilen:
Weitere Artikel zu den Themen:

Ausgezeichneter Service

Die Konzernunternehmen sind in den Geschäftsfeldern Strom, Gas und Wärme österreichweit tätig, mit dem Schwerpunkt in Kärnten. Die Kelag gehört zu den großen Stromerzeugern aus Wasserkraft in Österreich.

Neben dem Ausbau der Nutzung regenerativer Energieträger im In- und Ausland liegt der Schwerpunkt der Kelag auf Aktivitäten zur nachhaltigen Verbesserung der Energieeffizienz. Dazu zählen beispielsweise Energieeffizienz- oder Energiemanagementlösungen wie Photovoltaik, Smart Metering und Smart Home. Darüber hinaus beschäftigt sich die Kelag mit den strategischen Entwicklungsfeldern E-Mobilität und Breitband/Glasfaser.