Kelag Logo - Link zur Startseite

Goldenes Sportehrenzeichen für Seglerin und Kelag-Sportlerin Rosa Donner

Von links: Mario Polak, Rosa Donner, Jürgen Pfeiler © Dietmar Wajand, kk
Die Kelag-Sportlerin Rosa Donner hat das herausfordernde Segeljahr 2020 ausgezeichnet gemeistert. Für ihre internationalen Siege in der 420er-Klasse wurde sie von der Landeshauptstadt Klagenfurt geehrt.

Die Überraschung ist sichtlich gelungen: Strahlend übernimmt Rosa Donner am sonnigen Wörthersee das goldene Sportehrenzeichen von Vizebürgermeister und Sportreferent Jürgen Pfeiler und Mario Polak, Leiter vom 'Haus des Klagenfurter Sports'.

Besondere Zeiten bedürfen besonderer Maßnahmen und zeitnahe Wertschätzung lässt sich Vizebürgermeister und Sportreferent Jürgen Pfeiler nicht nehmen: „Es ist Tradition der Sportstadt Klagenfurt außergewöhnliche sportliche Leistungen zu ehren“.

Und die Überraschung ist sichtlich gelungen. Strahlend übernimmt die Seglerin und Kelag-Sportlerin Rosa Donner am schönsten Platz in Klagenfurt am Wörthersee das goldene Sportehrenzeichen entgegen: „Ich bin erst am Sonntag aus Portugal zurückgekommen. Wir bereiten uns in Vilamoura auf die 470er-Weltmeisterschaft vor und das ist sehr intensiv. Umso mehr freue ich mich über diese Auszeichnung, die ich noch für meine Leistungen im 420er aus 2020 erhalte“.

Interessiert fragt Jürgen Pfeiler nach der weiteren Saison und den Plänen für 2021. „Derzeit liegt der Fokus auf der 470er-Weltmeisterschaft in Vilamoura, die am 5. März startet. Wir möchten am 1. März fliegen - hoffentlich dürfen wir — bei der letzten Heimreise aus Portugal wurden Flüge abgesagt und auch noch am Reisetag verschoben. Ohne organisatorische Unterstützung ist internationaler Spitzensport nicht möglich, es läuft derzeit alles viel kurzfristiger. Wir können immer nur im Mikrozyklus planen — das zu verstehen bedarf Weitblick und Fachkenntnis. Ich bin sehr froh, dass mir meine Familie den Rücken freihält und ich mich voll auf das Segeln konzentrieren kann.“

Wir wünschen unserer Sportlerin viel Energie und Erfolg für die kommende, herausfordernde Segel-Saison!

Die Kelag-Sportlerin Rosa Donner hat das herausfordernde Segeljahr 2020 ausgezeichnet gemeistert. Für ihre internationalen Siege in der 420er-Klasse wurde sie von der Landeshauptstadt Klagenfurt geehrt.

Die Überraschung ist sichtlich gelungen: Strahlend übernimmt Rosa Donner am sonnigen Wörthersee das goldene Sportehrenzeichen von Vizebürgermeister und Sportreferent Jürgen Pfeiler und Mario Polak, Leiter vom 'Haus des Klagenfurter Sports'.

Besondere Zeiten bedürfen besonderer Maßnahmen und zeitnahe Wertschätzung lässt sich Vizebürgermeister und Sportreferent Jürgen Pfeiler nicht nehmen: „Es ist Tradition der Sportstadt Klagenfurt außergewöhnliche sportliche Leistungen zu ehren“.

Und die Überraschung ist sichtlich gelungen. Strahlend übernimmt die Seglerin und Kelag-Sportlerin Rosa Donner am schönsten Platz in Klagenfurt am Wörthersee das goldene Sportehrenzeichen entgegen: „Ich bin erst am Sonntag aus Portugal zurückgekommen. Wir bereiten uns in Vilamoura auf die 470er-Weltmeisterschaft vor und das ist sehr intensiv. Umso mehr freue ich mich über diese Auszeichnung, die ich noch für meine Leistungen im 420er aus 2020 erhalte“.

Interessiert fragt Jürgen Pfeiler nach der weiteren Saison und den Plänen für 2021. „Derzeit liegt der Fokus auf der 470er-Weltmeisterschaft in Vilamoura, die am 5. März startet. Wir möchten am 1. März fliegen - hoffentlich dürfen wir — bei der letzten Heimreise aus Portugal wurden Flüge abgesagt und auch noch am Reisetag verschoben. Ohne organisatorische Unterstützung ist internationaler Spitzensport nicht möglich, es läuft derzeit alles viel kurzfristiger. Wir können immer nur im Mikrozyklus planen — das zu verstehen bedarf Weitblick und Fachkenntnis. Ich bin sehr froh, dass mir meine Familie den Rücken freihält und ich mich voll auf das Segeln konzentrieren kann.“

Wir wünschen unserer Sportlerin viel Energie und Erfolg für die kommende, herausfordernde Segel-Saison!

Artikel teilen:
Weitere Artikel zu den Themen:

Bestes Service für unsere Kunden


Kundenzufriedenheit steht bei uns an erster Stelle. Wir bemühen uns ständig, unseren Kunden den bestmöglichen Service zu bieten. Das bestätigen auch unsere Testergebnisse, Zertifikate und Auszeichnungen.

Mehr erfahren     Kontakt