Kelag Logo - Link zur Startseite

Dürfen wir vorstellen? MEO - Ihr Manager für Energieoptimierung

Dürfen wir vorstellen? MEO — Ihr Manager für Energieoptimierung

Passend zur Heizsaison setzt die Kelag im Rahmen der Initiative Energiezukunft einen Schwerpunkt im Bereich Energiemanagement. Mit MEO sparen Hausbesitzer nämlich vollautomatisch bis zu 20 % Ihrer Strom- und Heizkosten.

MEO koordiniert alle relevanten Energieverbraucher und -erzeuger Ihres privaten Haushalts und optimiert selbstständig und unbemerkt dessen Energieflüsse. Dabei bezieht MEO aktuelle Wetterprognosen sowie Gebäude- und Nutzerverhalten mit ein, um vorausschauend planen zu können. Vor allem selbst erzeugte Energie durch Photovoltaik- oder Solarthermie-Anlagen wird auf diese Weise so gut als möglich genutzt und verlässt das Haus nur in Ausnahmefällen ungebraucht. Die Eigenverbrauchsquote von selbst erzeugtem Sonnenstrom konnte bei Testanlagen so von 25 % auf mittlerweile rund 70 % gesteigert werden: eine enorme Bereicherung und das ganz ohne technische Vorkenntnisse.

Wie auch Sie Ihre Energiekosten ganz einfach um bis zu 20 % reduzieren können, erklärt Ihnen MEO in diesem Video:

Profitieren Sie am besten gleich jetzt — zu Beginn der Heizsaison!
Wir beraten Sie gerne und unverbindlich > Anmeldung zur kostenlosen MEO-Beratung

Nähere Informationen haben wir für Sie unter www.kelag.at/meo aufbereitet.

Passend zur Heizsaison setzt die Kelag im Rahmen der Initiative Energiezukunft einen Schwerpunkt im Bereich Energiemanagement. Mit MEO sparen Hausbesitzer nämlich vollautomatisch bis zu 20 % Ihrer Strom- und Heizkosten.

MEO koordiniert alle relevanten Energieverbraucher und -erzeuger Ihres privaten Haushalts und optimiert selbstständig und unbemerkt dessen Energieflüsse. Dabei bezieht MEO aktuelle Wetterprognosen sowie Gebäude- und Nutzerverhalten mit ein, um vorausschauend planen zu können. Vor allem selbst erzeugte Energie durch Photovoltaik- oder Solarthermie-Anlagen wird auf diese Weise so gut als möglich genutzt und verlässt das Haus nur in Ausnahmefällen ungebraucht. Die Eigenverbrauchsquote von selbst erzeugtem Sonnenstrom konnte bei Testanlagen so von 25 % auf mittlerweile rund 70 % gesteigert werden: eine enorme Bereicherung und das ganz ohne technische Vorkenntnisse.

Wie auch Sie Ihre Energiekosten ganz einfach um bis zu 20 % reduzieren können, erklärt Ihnen MEO in diesem Video:

Profitieren Sie am besten gleich jetzt — zu Beginn der Heizsaison!
Wir beraten Sie gerne und unverbindlich > Anmeldung zur kostenlosen MEO-Beratung

Nähere Informationen haben wir für Sie unter www.kelag.at/meo aufbereitet.

Artikel teilen:
Weitere Artikel zu den Themen: