Klimawandel und die Folgen

-
UN-Bericht
Dramatische Folgen
Klimaprognosen
Energieversorgung
-
Klimawandel und die Folgen

Die Ursachen des Klimawandels werden intensiv diskutiert, die Folgen der globalen Erwärmung sind weltweit spürbar. Aus diesem Grund hat die Kelag die „Generation Klimaschutz“ ins Leben gerufen. Wir wollen in Kooperation mit der Kleinen Zeitung auf die Herausforderungen der Gegenwart und der Zukunft aufmerksam machen.
In dieser Ausgabe informieren wir Sie über die Ursachen und die Auswirkungen des Klimawandels.
Klimawandelund die Folgen
Die Ursachen des Klimawandels werden intensiv diskutiert, die Folgen der globalen Erwärmung sind weltweit spürbar. Aus diesem Grund hat die Kelag die „Generation Klimaschutz“ ins Leben gerufen. Wir wollen in Kooperation mit der Kleinen Zeitung auf die Herausforderungen der Gegenwart und der Zukunft aufmerksam machen.
In dieser Ausgabe informieren wir Sie über die Ursachen und die Auswirkungen des Klimawandels.

UN-Bericht - Folgen des Klimawandels

1) Polargebiete: Abschmelzen der Polkappen; Auftauen von Permafrostböden
2) Nord-Amerika: Mehr Hitzewellen und Waldbrände; Probleme mit Trinkwasserversorgung im Westen des Kontinents; höhere Gefahr durch Stürme und Sturmfluten an der Küste
3) Lateinamerika: Rückgang des Regenwaldes im östlichen Amazonasgebiet durch höhere Temperaturen und Trockenheit
4) Europa: Höheres Risiko von Überschwemmungen; Negative Folgen des Klimawandels vor allem in Südeuropa (Hitzewellen, Dürre etc.) – Nordeuropa könnte kurzfristig profitieren (bessere Ernten, höhere Stromproduktion)
5) Afrika/Asien: Hitzewellen, Dürre – es droht Wasserknappheit für 3,2 Milliarden Menschen; Hungersnöte; arme Länder dieser Kontinente leiden voraussichtlich am stärksten unter den Folgen des Klimawandels
6) Ozeanien: Wassermangel in Australien; kleine Inseln von steigendem Meeresspiegel bedroht
Weltweit: Artensterben – bei Temperaturanstieg von 1,5 bis 2,5 Grad drohen 30 % der Tier- und Pflanzenarten auszusterben



Dramatische Folgen des weltweiten Klimawandels

Wetterextreme nehmen zu, Lawinen und Muren bedrohen Siedlungen und Straßen, teure Schutzbauten nötig, im Extremfall Absiedlungen.

Der Rückgang der Gletscher bringt auch das darunterliegende Gestein in Bewegung. Erwartet wird, dass die mittlere Schneehöhenlinie um 300 bis 500 Meter steigt.

Erwärmung DiagrammWeltweite Erwärmung um 3 Grad wird bis 2050 erwartet – Alpen schon früher betroffen. Lufttemperatur-Abweichung vom 30-jährigen Mittel in °C.





Eiger FelssturzDas Eiger-Mönch-Jungfrau-Gebiet ist Schifans durch die Lauberhorn-Abfahrt in Wengen und Touristen durch die Jungfraubahn (höchstgelegene Bahn Europas) bekannt. Der Felssturz, der durch Erosion ausgelöst wurde, ging aber auf den Grindelwald-Gletscher, weitab von bewohntem Gebiet, ab.


Klimaprognosen

1) Lateinamerika 2050: Die Produktivität der Landwirtschaft wird sinken.
2) Europa 2070: 16 bis 44 Millionen Menschen leiden unter Wassermangel.
3) Afrika 2020: Mögliche Halbierung der Agrarproduktion. 2080: Weizenanbau könnte unmöglich werden.
4) Bangladesch 2050: Die Reisproduktion sinkt um 10 Prozent, die Weizenproduktion um ein Drittel.
5) China 2050: Bei einem Temperaturanstieg um 3,6 Grad Celsius ginge die Reisernte um 5 bis 12 Prozent zurück.
6) Australien 2030: Mehr Dürren und Buschfeuer. Die Agrarproduktion wird um 30 Prozent sinken.

Energieversorgung und Klimaschutz

JETZT DAS POSTER „KLIMAWANDEL UND DIE FOLGEN“ ALS PDF HERUNTERLADEN!
JETZT DAS POSTER „KLIMAWANDEL UND DIE FOLGEN“ ALS PDF HERUNTERLADEN!
Kelag und
Klimaschutz
Wir von der Kelag verkaufen zwar Energie, dennoch ist es unser Ziel, so viele Menschen wie möglich davon zu überzeugen, diese effizient einzusetzen. Vielleicht fragen Sie sich jetzt, ob das zusammen passt?

Unsere Antwort: JA!

Denn saubere, also erneuerbare Energie zum Beispiel aus Wasser, Biomasse, Sonne oder Wind, ist ein sehr kostbares Gut. Wir von der Kelag produzieren aus Überzeugung nur saubere Energie, weil sie die Umwelt nicht belastet. Aber auch diese Energie steht nur begrenzt zur Verfügung. Darum sollten wir sie nicht gedankenlos verschwenden. Oder noch schlimmer... Mit nicht sauberer Energie unser Klima belasten.

Deshalb haben wir die „Generation Klimaschutz“ ins Leben gerufen. Unter dem Motto „Verändern wir die Zukunft. Jetzt“ versorgen wir alle, die mitmachen, nicht nur mit sauberer Energie, sondern auch mit zahlreichen nützlichen Tipps und neuen Ideen zum Energiesparen im Alltag. Nur so können wir in einer sauberen Zukunft leben, in der auf Energie verzichtet wird, die die Umwelt belastet. Machen Sie mit!

 

JETZT DAS POSTER ALS APPLE iBOOK HERUNTERLADEN!
Jetzt das Poster als Apple iBook herunterladen!
Online-Energieberater

OnlineEnergieberater

Auf dieser Seite haben wir interessante und nützliche Informationen, in Bezug auf Energiesparmaßnahmen für Sie zusammengestellt.
Energieberatungszentrum

EnergieeffizienzOffensive

Im Energieberatungszentrum Klagenfurt zeigen wir Ihnen viel Wissenswertes zu Energieanwendungen rund um Haus, Heizung und Wohnen.
SmartHome

SmartHome Austria

Erfahren Sie hier, wie Sie mit SmartHome Austria von der Kelag Ihre Energiekosten senken, Ihren Komfort steigern und sicherer wohnen.
Elektro-Mobilität

ElektroMobilität

Elektroantrieb für Fahrzeuge wird immer attraktiver, darum beschäftigt sich die Kelag seit vielen Jahren mit dem Thema Elektro-Mobiliät.
Günstiger Stromanbieter gesucht? Die Kelag bietet Ihnen Strom aus 100 % Wasserkraft und Ökoenergie zu günstigen Preisen.

JETZT STROMKUNDE WERDEN

Günstiger Stromanbieter gesucht? Die Kelag bietet Ihnen Strom aus 100 % Wasserkraft und Ökoenergie zu günstigen Preisen.
Erdgas ist ein idealer Energieträger für zahlreiche Anwendungen. Durch moderne Erdgas-Geräte können Sie unsere Erdgas-Preismodelle sicher und effizient nutzen.

JETZT ERDGASKUNDE WERDEN

Erdgas ist ein idealer Energieträger für zahlreiche Anwendungen. Durch moderne Erdgas-Geräte können Sie unsere Erdgas-Preismodelle sicher und effizient nutzen.

Trennlinie
KELAG - Ihr günstiger Strom- und Erdgasanbieter für Österreich!
Informationen zur Wahl des optimalen Strom- oder Erdgasanbieters haben wir für Sie auf folgenden Seiten zusammengefasst: Stromanbieter | Erdgasanbieter
Servicebereich
Wie können wir Ihnen helfen?
Kunde werden / Anmeldung
Rechnung anzeigen
Zählerstand melden
Servicepaket Plus/Active bestellen
Kundendaten ändern
Newsletter anmelden / ändern
Teilzahlungsbetrag ändern
Abbuchungsauftrag erteilen / ändern
Umzug / Umzugsservice nutzen
Abmeldung / Auszug bekannt geben
Kontoübersicht anzeigen
Online-Energieberater nutzen
Häufig gestellte Fragen (FAQs)
Downloadbereich anzeigen
Rückruf anfordern
Kontakt aufnehmen
Login
Generation Klimaschutz
Achtung! Sie verwenden einen veralteten Browser (Internet Explorer 6) mit Sicherheitsschwachstellen und können nicht alle Funktionen dieser Webseite nutzen. Bitte aktualisieren Sie ihren Browser oder benutzen Sie einen Alternativbrowser.

Achtung! Sie verwenden einen veralteten Browser (Internet Explorer 6) mit Sicherheitsschwachstellen und können nicht alle Funktionen dieser Webseite nutzen. Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können. Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können